Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2018

Dieses Jahr feiern wir, der Verein "Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand e.V.", das zehnjährige Jubiläum. Wir laden Sie herzlich zu den anlässlich dieses Jubiläums organisierten Veranstaltungen ein! Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Sie können sich den Veranstaltungsflyer, sofern Sie das möchten, auch herunterladen.

Die Adressen der unten genannten Örtlichkeiten:

Le Petit Salon - Winterhalter in Menzenschwand
im Alten Rathaus, Hinterdorfstraße 15
79837 Menzenschwand

Erlöserkirche Menzenschwand, Albweg
79837 Menzenschwand

Der Vorverkauf der Eintrittskarten erfolgt
* im Museum während der Öffnungszeiten
* bei Hörgeräte Gerspach, Todtmooser Straße 3, 79837 Sankt Blasien

 

April 2018

Chansons & Tavernenlieder am 20. April

Wir laden Sie ein, mit uns einen Abend voller Musik sowohl aus der Heimat Winterhalters als auch seiner Wahlheimat Frankreich und diverser anderer Regionen der Welt zu erleben. Freuen Sie sich auf eine besondere Veranstaltung mit dem Duo Vera Maier & Thomas Allgeier aus Ibach.

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse dann 12 Euro.

Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Für weitere Informationen besuchen Sie auch www.tavernenlieder.de

 

Juni 2018

Klassisches Konzert "A Royal Visit" am 29. Juni

Erleben Sie Daniela Bianca Gierok (Mezzosopran) und Kyoko Panter (Klavier) mit Musik, wie Sie zu F.X. Winterhalters Zeiten gespielt wurde - Arien und Liedern aus dem Viktorianischen Zeitalter.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Erlöserkirche in Menzenschwand. Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse sind sie dann für 15 Euro erhältlich.

Die Bewirtung erfolgt ab 18 Uhr durch die Jugendfeuerwehr Menzenschwand im Zelt vor dem benachbarten Museum.

 

Vorstellung der Projektstudie "Umbau der Kirche zum Museum" &
Vernissage "A Royal Visit" am 30. Juni

Ab 11 Uhr wird der Freiburger Architekt Manfred Sautter in der Erlöserkirche in Menzenschwand die Ergebnisse der Projektstudie vorstellen, in deren Rahmen er Möglichkeiten zum Umbau der Erlöserkirche in ein Museum untersucht hat. Die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen!

Nachmittags eröffnen wir dann eine besondere Ausstellung mit zahlreichen Winterhalter-Originalen. Dr. Armin Panter vom Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch-Hall, ausgewiesener Kenner der Arbeit Winterhalters, wird ab 15 Uhr im Museum in Menzenschwand in die Ausstellung einführen.

Zu dieser Veranstaltung erfolgt ab 16 Uhr die Bewirtung durch die Jugendfeuerwehr Menzenschwand im Zelt vor dem Museum. Ab 16:30 Uhr unterhält dann die Gruppe "MOST - Musik ohne Strom" aus Bonndorf.

Hinweis: Weil die deutsche Nationalmannschaft ein potentielles Achtelfinalspiel am 02. oder 03. Juli bestreitet, haben wir uns entschieden, an diesem Tag kein Public Viewing anzubieten.

 

Juli 2018

Lithographievorführungen am 01. Juli

Ab 14 Uhr wird Paul Revellio, Lithographiekünstler aus Villingen, im Museum "Le Petit Salon" zeigen und erläutern, wie Lithographien entstehen. Außerdem werden bis 18 Uhr auch einige Portraitmaler ihre Künste anbieten.

Die Bewirtung erfolgt wie bei den vorangehenden Veranstaltungen im Zelt vor dem Museum durch die Jugendfeuerwehr Menzenschwand, außerdem werden die Besucher dort ab 16 Uhr durch den Menzenschwander Musiker Manfred Rupp unterhalten.

 

September 2018

Schottisch-irischer Abend am 23. September

Musikalisch hat das Jubiläumsjahr begonnen, ebenso klingt es auch wieder aus. Die "Seldom Sober Company", Irish-Folk-Band aus Halle, wird in der Erlöserkirche in Menzenschwand sowohl bekannte wie auch selbst komponierte schottisch-irische Musik zum Besten geben.

Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert beginnt eine Stunde später.

Bewirtet wird durch die Mitglieder des "Winterhalter in Menzenschwand e.V.".

Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse sind sie für 15 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zur Band und ihrer Musik finden Sie auf der Bandhomepage (bitte anklicken).